Buchlesung mit Ede & Sten bei Thalia in Weimar

„Die Vorbereitung war eigentlich viel spannender als die Reise selbst“

Die gebürtigen Weimarer Elke Klinger und Karsten Meyer reisten ein Jahr lang
auf der Seidenstraße.

Im umgebauten Lkw reisten Karsten Meyer und Elke Klinger ein Jahr lang auf der Seidenstraße.
Weimar/Jena. Warum eigentlich nicht im besten Alter mal ein Jahr aussteigen und
sein Leben verändern? Elke Klinger, 1968 in Weimar geboren, und ihr ebenfalls aus
Weimar stammender Mann Karsten Meyer, Jahrgang 1962, reisten ein Jahr lang auf
der Seidenstraße. Was sie bei der Vorbereitung erlebten, schildern sie in ihrem Buch
“Mann & Frau & Weltreise – Wie ich zur Reise meines Lebens kam”, das sie am
heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr in der Thalia Buchhandlung in Weimar vorstellen.
Wir sprachen mit Karsten Meyer.

Mehr lesen:
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Die-Vorbereitung-war-eigentlich-viel-spannender-als-die-Reise-selbst-651125584

Radio Lotte interview mit EDE & STEN

„Mann und Frau und Weltreise – Wie ich zur Reise meines Lebens kam“ so lautet der Titel des Buches, das Elke Klinger und Karsten Meyer gemeinsam über ihre Weltreise geschrieben haben. Sie waren am 8. November zu Gast in unserem Studio und haben über ihr Werk und ihre Reiseerlebnisse gesprochen.