Leipziger Buchmesse 18 – Leipzig ließt mit Ede & Sten

Am 17.3.2018 findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse im Club “Terra Rossa” eine Lesung aus dem Buch “Mann und Frau und Reisehunger” mit Ede & Sten statt.

Wir freuen uns auf Euch!

17.3.2018, 17 Uhr  “Terra Rossa”, Roßplatz 12 in Leipzig

Hallo Welt!

Willkommen bei Weltreisebuch Ede und Sten Websites. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und starte mit dem Bloggen!

Vorablesung unseres 2. Buches

Am 30.3. 2017 findet unsere erste “Vorablesung”  unseres neuen Buches  “Mann und Frau und Reisehunger” – Kochgeschichten und Schicksalschläge auf der Seidenstraße statt.

Ort: M-Pire Club, Jena Göschwitz, Prüssingstraße 18

Beginn: 19 Uhr

 

“Der erste Band war so toll, die Idee, dieses große Vorhaben, ein Jahr auf Weltreise zu gehen, aus beiderlei Sicht zu beschreiben, so genial, nun würde ich gern so schnell wie möglich, Band 2 in den Händen vor meine Augen halten!!!  Könntest Du mir bitte wieder ein Exemplar zuschicken? Danke und viele Grüße aus Dresden”

Eure Katirn Wiefel

Interview mit Ede&Sten bei Jena TV

“Mann und Frau und Weltreise” ist nicht blos ein Reisebuch – es ist ein Beziehungsbuch – Ein Jena TV Interview.

Link zum Jena TV Interview

Die 2. Auflage ist so eben eingetroffen!

Nach 4 Monaten ab Verkaufsstart September 2016 ist die erste Auflage( 1.000 Stück) unseres Buches Mann und Frau und Weltreise” verkauft.
Gerade ist die Europalette mit der 2. Auflage aus der Druckerei frisch geliefert worden.

Hier kannst Du unser Buch bestellen

Vorankündigung Buchlesung – 23.02. 2017 um 20.00 Uhr Lesung bei Thalia in Jena

Ein Buch zu schreiben ist schon spannend, aber die erste Buchlesung ist dann schon etwas Besonderes. Aus dem eigenen Buch die Geschichten zu lesen und in die Gesichter der Zuhörer zu schauen, ist fast wie ein kleines Theaterstückchen. Schön, das ich solch eine Erfahrung machen durfte. Am 23.02. 2017 um 20,00 Uhr werden wir beide unsere erste gemeinsame Lesung in der Thalia Buchhandlung in Jena/ Neue Mitte durchführen. Hier werden wir Abenteuer und Geschichten zur Vorbereitung unserer Weltreise aus unserem Buch “Mann und Frau und Weltreise – Wie ich zur Reise unseres Lebens kam” erzählen und lesen. Wir freuen uns auf Euch.

Interview zum Buch im Stadtmagazin07

“Die beiden Jenaer Elke Klinger und Karsten Meyer wollten nicht bis zum Rentenalter warten, um sich einen gemeinsamen Lebenstraum zuerfüllen:
Auf einer einjährigen Reise um die halbe Welt fuhren sie im Jahr 2015 entlang der Seidenstraße, von Venedig bis China. Vor Kurzem ist nun das erste von geplanten drei Büchern über die große Reise erschienen. Anlass genug, Karsten Meyer eine kleine Handvoll an Fragen zum Buch und zur Reise vorzulegen.” Ein Interview:
bildschirmfoto-2016-12-02-um-13-59-48

Buchlesung mit Ede & Sten bei Thalia in Weimar

„Die Vorbereitung war eigentlich viel spannender als die Reise selbst“

Die gebürtigen Weimarer Elke Klinger und Karsten Meyer reisten ein Jahr lang
auf der Seidenstraße.

Im umgebauten Lkw reisten Karsten Meyer und Elke Klinger ein Jahr lang auf der Seidenstraße.
Weimar/Jena. Warum eigentlich nicht im besten Alter mal ein Jahr aussteigen und
sein Leben verändern? Elke Klinger, 1968 in Weimar geboren, und ihr ebenfalls aus
Weimar stammender Mann Karsten Meyer, Jahrgang 1962, reisten ein Jahr lang auf
der Seidenstraße. Was sie bei der Vorbereitung erlebten, schildern sie in ihrem Buch
“Mann & Frau & Weltreise – Wie ich zur Reise meines Lebens kam”, das sie am
heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr in der Thalia Buchhandlung in Weimar vorstellen.
Wir sprachen mit Karsten Meyer.

Mehr lesen:
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Die-Vorbereitung-war-eigentlich-viel-spannender-als-die-Reise-selbst-651125584

Radio Lotte interview mit EDE & STEN

„Mann und Frau und Weltreise – Wie ich zur Reise meines Lebens kam“ so lautet der Titel des Buches, das Elke Klinger und Karsten Meyer gemeinsam über ihre Weltreise geschrieben haben. Sie waren am 8. November zu Gast in unserem Studio und haben über ihr Werk und ihre Reiseerlebnisse gesprochen.